QBN Meetings “Quantenkommunikation”

Daten sind das Lebenselixier unserer digitalen Gesellschaft, nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in unserem Alltag. Stellen Sie sich ein Leben ohne Internet vor, stellen Sie sich die Wirtschaft und eine Industrie ohne Datenanalyse und IoT vor, stellen Sie sich eine Zukunft hackbarer, autonom fahrender Autos und unbemannter Luftfahrzeuge vor – der Schutz unserer Systeme und Infrastrukturen als sehr empfindliche und wesentliche Teile unseres Lebens ist entscheidend und hängt komplett von den Quantentechnologien ab.

Die heutige Verschlüsselung basiert auf mathematischen Annahmen und ist daher im Zeitalter des Quantencomputing grundsätzlich und insbesondere knackbar. Die Quantenkommunikation bietet eine Lösung, deren Sicherheit auf grundlegenden physikalischen Prinzipien beruht. Verschränkung und Teleportation ermöglichen die Übertragung von Informationen z.B. durch Photonen, Atome oder Elektronen, deren Verschlüsselung nicht geknackt und jeder Abhörversuch entlarvt werden kann.

Anwendungsbereiche

▪ Cyber-Sicherheit (Hacker, Dataleaks)
▪ Finanzen, Regierungen und Unternehmen (Banken, Regierung und Industriespionage)
▪ Verteidigung und Sicherheit
▪ Infrastrukturen (IoT, Telekommunikation, Satellitenkommunikation, Internet, Extranet)
▪ Transport (Autonomes Fahren, unbemannte Luftfahrzeuge oder Drohnen)

Benötigte Technologien

▪ Grundelemente der Quantencomputer (Memorys, Gates)
▪ Verschlüsselungsprotokolle von IT
▪ Repeater und Übertragungsverbindungen
▪ Quellen und Detektoren für Einzelphotonen und verschränkte Teilchen
▪ Photonische integrierte Schaltungen
▪ Laser und Faseroptik
▪ Mikroelektronik und Miniaturisierung

|QBN〉Meetings “Quantenkommunikation”

Die QBN Meetings “Quantenkommuniktion” befassen sich mit Hardware, Software und Schnittstellen für eine sichere Kommunikation sowie deren Anwendungen.

Mehr über die QBN Meetings im Allgemeinen und die anderen Serien.

Bevorstehende QBN Meetings "Quantenkommunikation"

Kommentare sind geschlossen.